Ken hat einen Dutt

und wenn ich Barbie wäre, würde ich ganz schön kotzen. Bin ich aber nicht. Aber Frollein Eve und das darf das.
Ich war nämlich gestern in der Spielwarenabteilung beim Müller. Da bin ich ja öfter, weil ich ein Kindskopf bin und halt gerne auch mal einen Abstecher ins Scherzartikelregal mache. (Übrigens, liebe Plastikhundekackedesigner, über die Farbe der Plastikkacke müssen wir mal reden, da ist wohl dem Designpraktikanten der Pantonefächer runtergefallen und er hat sich in der Seite vertan und die Plastikkacke in Oma-Sofa-Beige geordert. So kackt kein Hund. Auch nicht, wenn er Omas beiges Sofa vorher angefressen hat.)
Aber das nur am Rande. Was allerdings nicht im Scherzartikelregal war, ich aber gerne dorthin geräumt hätte, war etwas ganz anderes. Das hat aber auch kacke ausgesehen!
Und zwar: Barbie-Ken mit Plastikdutt!!!! WHAT THE FUCK!!!! Was ist denn hier passiert? Erst hab ich gedacht, dass die Barbie-Ken-Frisuren-Düse bei der Produktion vielleicht kaputt war und versehentlich dann auf den fertigen Kenkopf war draufgespratzelt hat. Oder die Frisur vertauscht wurde und irgendwo ein Kind über eine Barbie mit Plastikherrenfassonschnitt weint. Aber nein, eine ganze Reihe Plastikbommel-Kens grinste mir dreist entgegen- nicht aus dem Scherzartikelregal. Ich hab gleich geschaut ob daneben irgendwo eine „Igitt- so-gehst-du-mir-nicht-aus-dem-Haus“ oder „Iiiih-mach-das-weg“-Barbie gestanden ist, oder ob auf dem Bommel-Ken-Karton irgendwas mit „Ken, jetzt ohne Eier, dafür mit Ballerinafrisur“ stand. Stand da nicht, aber seit meine Mama mal meiner Cousine einen Ken mit Langhaarfrisur und Zopf geschenkt hat und auf der Packung „Ken hat einen echten Pferdeschwanz“ stand, schau ich da mal lieber zwei mal hin. (Ich finde ja, der hätte ins Ferkelregal bei der Frau Uhse gehört).
Aber auch da nix. Was ich für einen schlechten Scherz gehalten habe, das nennt die Jugend von heute dann wahrscheinlich Zeitgeist. Dieser ist an mir aber irgendwie vorbeigespukt bzw. hab ich die Attraktivität dieser Bommelfrisur bei Männern nie richtig verstanden. Vielleicht bin ich auch mittlerweile einfach nur furchtbar altmodisch und verkenne die Kleinmädchenfrisur beim Manne ganz kulturbanausig.

Ich weiß ja nicht, aber wenn mein Barbie-kKen daheim mit so einer Bommelbirne aus dem Haus gehen wollen würde, dann wäre ich aber ganz schnell mit der Ritscheratsche-mach-das-weg-Schere hinterher.

Es grüßt Euch ganz scherzartikelbefreit Euer „Iiiih-mach-das-weg“- Barbiefrollein mit der Bommelaversion