Wunderbaum Duftrichtung “Sportfrische”

Ich geb's ja zu, liebe Leser, als altes Nasentier habe ich auch eine Schwäche für Wunderbäume. Bevorzugt Vanille. Ja, ich weiß. Ist prollig. Aber es riecht einfach so nach erstem eigenen Auto, nach Diskoheimfahrten um fünf Uhr früh der Sonne entgegen, nach Red Bull am Baggersee, nach wilden Zeiten mit noch wilderen Mitfahrern. Hach. Der … Wunderbaum Duftrichtung “Sportfrische” weiterlesen

Advertisements

Ein Einhaarbein

hab ich daheim, liebe Leser. Habe ich gestern entdeckt. Ich bin mir sicher, Sie haben auch eins oder zwei davon, oder mehrere, je nach beinrasierter Bewohnerzahl in ihrem Haus. Schauen Sie mal ganz genau hin. Das habe ich gestern nämlich auch gemacht und mich gewundert, woher denn das eine Beinhaar kommt. Und das war gar … Ein Einhaarbein weiterlesen

Wurfzelt im Bett

Sehr geehrte Damen und Herren, als alter Outdoor-Nichtfan und Zeltplatzverweigerer habe ich vor kurzem ein Video von einem sogenanntem "Wurfzelt" gesehen. Sehr praktisch. Nicht, dass mich das zum Zelten animieren könnte, aber dieser Mechanismus...dieser Mechanismus. Man hat ein klitzekleines Paket, ungefähr so groß, dass es in einen Kontaktlinsenbehälter passt, öffnet einen Reißverschluss (warum eigentlich vorne … Wurfzelt im Bett weiterlesen

Supermarktdomina

letzens war ich wieder bei meinem Haus-und Hoflieferanten, dem Rewe, liebe Leser. Und bei den Adventskalendern habe ich ein Suppenhuhn rumliegen sehen; unlogisch, weil es kann mit seinen Flügeln weder die Türln öffnen, noch sehen was drin ist, weil es ja keinen Suppenhuhnkopf hat. Also bin ich mal davon ausgegangen, dass es nicht von alleine … Supermarktdomina weiterlesen